Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

Offensichtlich ist der Weihnachtsmantel A. BIG. DEAL. Ich weiß nicht warum, aber Pinterest und Blogland sind verrückt nach ihnen. Und warum nicht. Jede ebene Oberfläche, die selten „gestört“ wird, ist der Hauptverdächtige Nummer Eins für ein bisschen Weihnachtsstimmung und die in meinem Esszimmer ist nicht anders.

Da mein lockeres Thema in diesem Jahr Weiß, Gold und Türkis ist (mit etwas Leopardenmuster und Schwarzweiß auf meinem Baum), entschied ich mich, meine Foo-Hunde im Regal zu behalten. Fast alles andere hatte ein bisschen Swap-a-Roo.

Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

Die einzigen Dinge, die ich gekauft habe, waren die kleinen Topiaries auf jeder Seite. Sie sind so süß und ich dachte, ich kann sie noch lange nach Weihnachten verwenden. Ich hätte sie ein bisschen verschönern können, aber ich dachte, die ganze Szene war genug geschmückt. Ich mag ihre Einfachheit.

Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

Natürlich ist kein Weihnachtsmantel, der seines Salzes würdig ist, komplett ohne Girlande. Das ist also auch da, mit Lichtern und vielen zusätzlichen Bildern. Es gibt sogar kleine Rotkehlchen für ein gutes Maß. Die Katzen haben das noch nicht gesehen.

Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

Die Strümpfe, die ich jetzt für die letzten paar Jahre hatte, wurden von Graham und Greene gekauft. Sie sind flauschig und riesig, um sie mit wenig Druck zu füllen.

Der goldglänzende Hirsch bekam eine kleine Schleife und die letztjährigen Weihnachtsgeschenke (die bei Morrisons für weniger als £ 1 gekauft wurden) machen alles ziemlich weihnachtlich.

Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

Das ist also mein Weihnachtsmantel. Symmetrie ist reichlich vorhanden. Ich kann mir einfach nicht helfen.

Schreckliche Bildqualität in diesem nächsten, aber nebenan ist mein Barwagen beleuchtet. Ich möchte es irgendwie das ganze Jahr so ​​lassen.

Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

Übrigens, ich habe eine Menge Fotos von meinem Baum gemacht, als es an diesem Wochenende hell und sonnig war. Großartig, richtig? Nein, nicht großartig. Ich schien vergessen zu haben, dass die Kamera eine SD-Karte enthielt. Also keine Bilder vom Baum bis zum nächsten Wochenende. Mist Das ist die große #bloggerfail genau dort.

In besseren Nachrichten gibt es immer noch meine weihnachtliche Tischlandschaft zum Teilen, so dass der dritte Teil bald erscheinen wird!

Hast du einen Weihnachtsmantel, den du teilen möchtest? Link in den Kommentaren, ich würde gerne sehen, wenn ja! Wenn nicht, würde ich immer noch gerne von dir hören – was machst du in den Ferien? Hast du in letzter Zeit größere #bloggerfails?

Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

Hast du diese Beiträge gesehen?

Ein würdiges Weihnachten Teil II: Der Mantel

You may also like...