Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Wie Sie wissen, hat Wayne seine Manneshöhle vor 2 1/2 Jahren „beendet“ . Ich habe diese Anführungszeichen absichtlich verwendet, weil sie eigentlich noch nicht vollständig fertig waren und es noch einige kleine Aufgaben zu erledigen gab, aber im Grunde gab es den Stempel „gut genug“ für den Moment und wir gingen zu anderen Projekten über das Haus.

Schneller Vorlauf zum April dieses Jahres, als ich mit zwei fantastischen Bloggenkollegen ( Alex und Maria und ja, Sie sollten sich ihre Blogs ansehen, weil sie beide sehr klug und sehr cool und sehr lustig sind und ich bin Ich bin mir nicht sicher, ob ich an einem Wochenende so viel gelacht habe. Während meiner Abwesenheit ließ ich Wayne allein . Das war natürlich mein Fehler, denn es ist immer ein Risiko, einen Mann allein mit Elektrowerkzeugen zu haben. Und als ich zurückkam, hatte er im Grunde eine der Wände in seiner Höhle (!) Entfernt und den Fernseher an eine andere Wand gestellt.

Also gingen wir davon aus…

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Zu diesem…

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Und davon…

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Zu diesem…

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Nun, nachdem ich meinen ersten Schock überwunden hatte, machte es mir nichts aus, dass er das tat – er hatte darüber gesprochen, dass die Wand den Raum öffnen würde, und da er den Keller benutzt, kann er das grundsätzlich nicht Mach, was er dort unten mag. Ich wusste jedoch, dass dies eine Auswirkung haben würde, da jetzt, anstatt 100 kleine Jobs, die erledigt werden müssen, er es mit ungefähr 1000 multipliziert hat. Seufz. Und wir haben natürlich noch andere Jobs im Haus, also muss alles erledigt werden, sobald er fertig ist.

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Das macht meine Augäpfel weh.

Im Moment hat er an einigen Wänden nur Schallisolierung installiert, so dass alle lackiert und fertiggestellt werden müssen. Er baut eine Box um die elektrische Box, die kleine Türen benötigt, und wir müssen die Treppe ordnen und einen Läufer holen . Es gibt aber auch neue Löcher, an denen der alte Fernseher entfernt wurde, Kabel, die aussortiert werden müssen, neue Türen und Rahmen, die unter der Treppe installiert werden müssen, wie Sie oben sehen können, und Rohre, die versteckt werden müssen. Im Moment ist es nicht schön.

Wir hatten dieses große Kartenbild vor etwa einem Jahr installiert, was ich glaube, ich habe es noch nie im Blog gezeigt, und der Raum wirkt trotz der noch erforderlichen Arbeit “fertig”. Und diese Drähte müssen natürlich sortiert werden!

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Er hatte zuvor auch eine alte Tür aufgehängt, die wir oben an der Treppe zum Keller hatten, in der Öffnung zu dem kleinen Lagerraum, den wir dort haben. Es ist zwar nicht perfekt, aber die Katzen bleiben da draußen!

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Eines der Dinge, die er realisierte, als er die Dinge veränderte, war, dass er hier wirklich einen kleinen Tisch brauchte. Ein Couchtisch würde den Raum ein wenig enger machen, aber ein Beistelltisch wäre ideal zum Abstellen eines Getränks oder der Fernbedienung. Ich habe immer nach etwas Schönem und Funktionalem für ihn Ausschau gehalten. Als The French Bedroom Company mich ansprach und fragte, ob ich etwas wiederholen möchte, wusste ich, dass ich dort etwas gefunden hatte, das perfekt war – dieses kleine Kupfer Beistelltisch .

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Die vorherrschenden Farben hier sind ziemlich neutral, abgesehen von der hellroten Rollenkonsole und einigen Kissen, die jetzt wirklich aktualisiert werden müssen! (Entschuldigung für die Beleuchtung in diesen Aufnahmen – es ist offensichtlich der Keller, daher gibt es nicht viel natürliches Licht!) Ich wusste, dass das Hinzufügen einiger Metallic-Materialien einfach dazu beitragen würde, dass die Dinge zu schlicht wirken und ein wenig dringend benötigtes Licht reflektiert wird der Raum

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Ich kann hier nicht viel mitreden, wenn es um das Dekor geht, aber ich wusste, dass er nichts dagegen haben würde, das so klassisch gut aussieht und dankbar, er mag es genauso wie ich! So sehr ich auch ein eingefleischter Fan von Gold und Messing bin, denke ich, dass Kupfer ein sehr hübsches Metall ist, und ich dachte, die warmen Orangetöne würden gut zusammenpassen. Während es hier unten immer noch eine Million und eine Sache zu regeln gibt, haben wir zumindest einen schönen kleinen Tisch hier unten!

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

Wir haben zwar eine Menge zu erledigen und der Fortschritt wird wahrscheinlich langsam sein, aber wir hoffen, dass wir hier und da weiter kleine Jobs erledigen werden.

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

In der Zwischenzeit sollten Sie sich bei The French Bedroom Company über wirklich schöne Möbel und Accessoires informieren. Meine weiße Kuhfelldecke im Wohnzimmer ist eigentlich auch von dort und es ist immer eine schöne Website, um ein wenig zu träumen und einzukaufen!

Was denkst du über die Veränderungen hier unten? Graben Sie Kupfer in Ihren Innenräumen? Hat Ihre andere Hälfte Sie jemals überrascht, als Sie gerade große DIY-Projekte starteten, oder ist das nur Wayne? Sprich mit mir!

Haftungsausschluss: Der kupferne Beistelltisch wurde mir als Gegenleistung für meine Rezension geschenkt, aber wie immer sind alle Bilder, Meinungen und schlechten Humorversuche meine eigenen. Ich arbeite nur mit Unternehmen, die ich wirklich mag und denke, dass Sie das auch tun werden! Vielen Dank, dass Sie weiterhin die Unternehmen unterstützen, die Swoon Worthy unterstützen!

Hast du diese Beiträge gesehen?

Ein Update zur Man Cave (und einem niedlichen Kupfertisch)

You may also like...